Trainingsrückblick April 2015

Das war wohl der Monat der Rekorde.
Was im März aufgrund der Erkältung nicht mehr möglich war, wurde im April nachgeholt.

Der April in Zahlen:
3.011 Minuten Trainingszeit.
Aufgeteilt auf 39 Trainingseinheiten. Insgesamt gelaufen bin ich 412 km im Februar.
Schritte im Februar 1.019.629

Was meine persönlichen Bestleistungen angeht, habe ich demnach die meisten Kilometer (412 km) gelaufen, die meisten Schritte in einem Monat absolviert (1.019.629 Schritte), die meisten Schritte an einem Tag (54.164 Schritte), die meisten Schritte in einer Woche (273.247 Schritte) und die längste Strecke (31,25 km) gelaufen.

Einen schönsten Lauf gab es diesen Monat eigentlich nicht. Schön war es immer früh morgens, wenn die Sonne aufgeht.
Und natürlich der Lauf über 31 km. Der gab mehr Sicherheit hinsichtlich des Vivawest-Marathon am 17. Mai.

Und mit der Gesamtlaufleistung bin ich in die Top 20 der Strava Läufer Deutschland in der April MTS gelandet. Auch mal nett.
Bildschirmfoto 2015-05-01 um 19.03.20

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen