Wochenrückblick 52. KW 14

Man, schon Donnerstag und noch keinen Rückblick auf die letzte Woche geschrieben.

Läuft, nicht wirklich gut.
Insgesamt habe ich noch zu hohe Werte und gegenüber der letzten Woche, war ich auch seltener in meinem Zielbereich.
Dafür weniger Hypo, ist ja auch mal ein Fortschritt.
An den drei Weihnachtstagen war ich eigentlich nie im Zielbereich. Lag wohl auch am Essen und weil ich das noch nicht so gut abschätzen kann, was ich da so zu mir nehme. Vor allem wenn man nicht zuhause isst. Da weiß man ja nie was man bekommt, bzw was drin ist.
Hinzu kommt noch, das ich über Weihnachten auch Erkältet war. Da sind die Werte wohl eh erhöht.
Was mich vor allem stört sind die hohen Werte in der Nacht. Sobald ich schlafe, steigen die BZ-Werte auf über 300 an.
Und das obwohl schon die Basalrate leicht erhöht wurde.

Einzige Ausnahme war die Nacht Freitag/Samstag. Da war ich konstant im Zielbereich. Habe Freitagabend aber auch 5 IE Korrektur gespritzt. Auch Samstag während der Arbeit, da dann Nachmittags, hatte ich richtig gute Werte.
Sonntag dann, lange geschlafen, wenig bewegt und schon war wieder alles Mist.

Apropos Bewegen, war nix, außer bei der Arbeit. Durch die Erkältung konnte ich wieder nicht Laufen gehen, dabei hatte ich mir das für die Feiertage explizit vorgenommen.
Sylvesterlauf war damit dann auch gegessen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen