Artikel von Sugarrunner

Trainingsrückblick Nov., Dez., Jan.

11. März 2015 // 0 Kommentare

Ganz schön still geworden hier. Der letzte Trainingsrückblick ist von Oktober letzten Jahres. woran lag es? Natürlich am Diabetes. Und dem sportlichen Frust deswegen. Nachdem ich im Oktober ja noch einige persönliche „Rekorde“ aufstellen konnte (meiste Schritte im Monat, meiste Schritte in einer Woche) war ich auch im November noch ganz gut zu Fuß unterwegs. 2.996 Minuten sportlichen Laufen/Walken. 290 km habe ich in der Zeit [weiter ...]

Schoko Cookies mit Xylit

21. Januar 2015 // 0 Kommentare

Gestern kam meiner erste Lieferung von Xucker an. Gedacht hauptsächlich zum Backen. Da am Samstag der Geburtstag unseres Kurzen ist, bot sich an der angedachten gleich in die Tat umzusetzen. Denn für die Kindergartengruppe brauchen wir ja auch was zum Naschen. Auf der Webseite von Xucker gibt es auch die passenden Rezepte. Der einfach halt halber haben wir Cookies gebacken. Eignen sich ja hervorragend zum zwischendurch Essen. Hier die Zutaten: [weiter ...]

Der erste Typ1 Lauf

19. Januar 2015 // 2 Kommentare

Das Laufen ist leider in den letzten Wochen in den Hintergrund getreten. Das lag zum einen daran das meine BZ Werte Ende November vollkommen entglitten sind und dann festgestellt wurde, dass ich Typ 1 Diabetes habe. Und zum anderen plagt mich seit Wochen eine Erkältung mit einhergehenden verschleimten Bronchien. Jetzt habe ich Urlaub und der Infekt ist soweit abgeklungen, das ich auch wieder Laufen kann. Und die BZ Werte sind soweit auch im [weiter ...]

Wochenrückblick 1. und 2. KW 15

12. Januar 2015 // 0 Kommentare

Ging ja schon gut los die neue Woche. Am Montag habe ich mir gleich mal den Sensor des FreeStyle Libre an einem Türrahmen abgerissen. Ganz großes Kino. In der Nacht zuvor hatte ich auch zum ersten Mal wieder Werte von über 400 mg/dL. Läuft gut so ein Wochenanfang. Scheint überhaupt derzeit so zu sein, dass die erste Tageshälfte schlechte Werte hat, die Zweite deutlich bessere Werte liefert. So zog sich das auch den Rest der Woche hin. [weiter ...]

Ich bin sauer auf Abbott

11. Januar 2015 // 24 Kommentare

Sorry, aber ich muss mir mal Luft machen. Ich bin echt stinkig auf Abbott wegen dem FreeStyle Libre. Also eigentlich nicht wegen dem Gerät an sich, sondern dem was drumherum so ist. Wie man ja weiß, kann Abbott offenbar die Nachfrage nach dem FreeStyle Libre nicht abdecken. Daher gibt es im Moment auch keine Startsets, geschweige denn Lesegeräte zu kaufen. Ok, kann ja passieren das man von der Nachfrage überrollt wird und mit der Produktion [weiter ...]

Wochenrückblick 52. KW 14

1. Januar 2015 // 0 Kommentare

Man, schon Donnerstag und noch keinen Rückblick auf die letzte Woche geschrieben. Läuft, nicht wirklich gut. Insgesamt habe ich noch zu hohe Werte und gegenüber der letzten Woche, war ich auch seltener in meinem Zielbereich. Dafür weniger Hypo, ist ja auch mal ein Fortschritt. An den drei Weihnachtstagen war ich eigentlich nie im Zielbereich. Lag wohl auch am Essen und weil ich das noch nicht so gut abschätzen kann, was ich da so zu mir [weiter ...]

Wochenrückblick 51. KW 14

22. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Ein Auf und Ab in der vergangenen Woche. Dabei lief es am Montag total gut. Montag hatte ich aber auch frei und es stand morgens der Termin bei der Diabetesberatung an. Dort sind wir die Werte der Tage zuvor noch einmal durchgegangen. Grundsätzlich war ich auf gutem Weg. So lief auch der Montag ohne Probleme und ohne große Schwankungen ab. Dienstag war dann eine einzige Berg- und Talfahrt. Da war ja mal gar keine Konstante drin. Es ging [weiter ...]

Wochenrückblick 50. KW 14

15. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Auf und Ab am Donnerstag Was für eine Woche!! Am Montag bei der Diabetes-Beratung haben wir erstmal einige Änderungen bezüglich der Insulineinstellung vorgenommen. Das eine rauf, das andere runter, was ich als Korrektur spritzen soll ect. Ihr kennt das sicher 😉 Erschwerend kommt hinzu, das jetzt so kurz vor Weihnachten die Hölle los ist bei der Post. „Insulineinstellung unter Extrembedingungen“ nannte das meine Beraterin 😉 [weiter ...]

Insulin-Lotto

14. Dezember 2014 // 1 Kommentar

Heute eine ganz schwere Aufgabe für mich: Ich war auf einer Weihnachtsfeier. Da gab es natürlich auch etwas zu Essen. So von Kuchen, über Frikadellen, Schnitzel bis hin zu Lachs- und Käsebrote. Die volle Palette. Mittags hatten wir das Essen ausfallen lassen. Demnach hatte ich nur bei relativ späten Frühstück Bolus-Insulin gespritzt. Auf der Hinfahrt zur Feier hatte ich fast perfekte 131 mg/dL (mein Zielwert liegt bei 120). Nach dem [weiter ...]
1 2 3 4

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen